Cookies ermöglichen uns die bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. In OrdnungWeitere Informationen

Premium-Radwanderweg Puderbacher Land

Der Radweg wurde von einer Gruppe begeisterter Radfahrer entwickelt, die Ihnen die „Sahnestückchen“ des Puderbacher Landes nicht vorenthalten wollen. Der Weg ist ideal für alle Altersgruppen. Wichtig: Sie wollen naturnah Radfahren. Wir versprechen Ihnen Genuss pur – und verstehen darunter auch einen gewissen sportlichen Anspruch, den Sie an die Strecke haben können.

Wir hoffen, wir haben Sie nicht abgeschreckt… Die Route ist gemütlich an einem Tag zu schaffen, auch wenn Sie die die Möglichkeiten der Einkehr unterwegs nutzen – was wir Ihnen sehr empfehlen.

Der 45km lange Rundweg führt über die Höhen des Niederwesterwaldes und durch die Bachtäler, die diesen netzartig durchziehen. Der Radweg Puderbacher Land ist als Rundweg angelegt. Jeder Punkt kann somit Start- und Zielpunkt sein. Als Startpunkt dieses Rundwegs empfehlen wir Ihnen Raubach, Urbach oder Döttesfeld. Hier sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

Der Rundweg lässt sich in drei Abschnitte teilen, die sich hinsichtlich der Wegecharakteristik deutlich unterscheiden:

Raubach bis Lautzert

Bachtäler und weite Höhen mit ungehinderten Ausblicken.

Vielfältige, offene Höhen mit weiten Ausblicken in den Westerwald prägen diese eher sportliche Etappe; die Anstiege können jedoch fernab des Verkehrs in aller Ruhe angegangen werden.

  • Etappe: Raubach bis Lautzert
  • Kilometer: 0 – 13
  • Länge (km): 13
  • Auf (m): 210
  • Ab (m): 145

Lautzert bis Döttesfeld

Start in großer Höhe. Endet an der tiefsten Stelle der gesamten Rundtour. Verläuft weitgehend im Wald.

Nach etlichen rasanten Abfahrten (und nur einem Anstieg) gelangt man zum Schluss auf ehemaliger Bahntrasse mit einem kurzen Tunnel an die tiefste Stelle der gesamten Rundtour.

  • Etappe: Lautzert – Döttesfeld
  • Kilometer: 13 – 26
  • Länge (km): 13
  • Auf (m): 86
  • Ab (m): 247

Döttesfeld bis Raubach

Zunächst lange Fahrt im engen, naturnahen Tal des Grenzbaches, dann schwenkt die Tour auf der Höhe wieder hinab zum Startpunkt.

Die letzte Etappe führt durch das idyllische Grenzbachtal. In diesem ruhigen, wunderschönen Bachtal sind die Wege z.gr.T. geschottert. Nach einem stetigen Anstieg gelangt man zur höchsten Stelle des Rundkurses, um dann durch einige kleinere Ortschaften wieder zum Startpunkt der Route zu kommen.

  • Etappe: Döttesfeld – Raubach
  • Kilometer: 26 – 45
  • Länge (km): 19
  • Auf (m): 330
  • Ab (m): 234

Fahren Sie den Rundweg oder ergänzen Sie einen der beschriebenen Abschnitte mit den vorgeschlagenen Alternativen. Wir wünschen Ihnen viel Freude in unserer Region!

Weitere Informationen

www.puderbacher-land.de

www.radwanderland.de

Zurück zu Radfahren

Nach oben
Hotel zur Post | Neuwieder Straße 44 | 56588 Waldbreitbach | Tel. +49 2638 926-0