Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Sonntag, 19. September 2021
Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 22,50 €

Kartenbestellung

 

Es lockt das Weib, doch bockt der Leib

Sie haben Mühe, diese kleingedruckte Schrift zu lesen? Die Sprechstundenhilfe muss nicht mehr nach Ihrem Namen fragen? Und Sex gehört zu den schönsten Erinnerungen Ihres Lebens? Keine Angst, Sie sind nicht allein! In Peter Vollmer finden Männer – und Frauen! – einen verständnisvollen Begleiter für diese Lebensphase. Was immer Sie im Alltag piesackt oder quält – hier werden Sie es wiedererkennen und herzhaft darüber lachen können.

Inzwischen selbst ein Mann mit H-Kennzeichen, berichtet Vollmer von seinen einschlägigen Erfahrungen: Das erste Mal beim Hörgeräte-Akustiker. Das Liebäugeln mit der Schönheits-OP. Und der Traum vom großen Durchbruch – als Casting-Kandidat bei „Deutschland sucht den Grauen Star“. Vor allem aber hat er eine gute Nachricht: Auch in der zweiten Lebenshälfte kann die Post abgehen. Denn man kennt jetzt das Rezept für größtmögliches Vergnügen: Alles machen, was der Arzt verboten hat!

Ob dies dann wirklich die „besten Jahre“ sind – das wird sich noch herausstellen. Peter Vollmer wird aber in jedem Fall alles daran setzen, dass Sie einen Ihrer besten Abende erleben. Versprochen!

 Mitarbeit: Gernot Voltz

zurück zu Theater

Nach oben
Hotel zur Post | Neuwieder Straße 44 | 56588 Waldbreitbach | Tel. +49 2638 926-0